Knowledge Base Business Engineering

Organisation

Organisation ist die dauerhaft gültige Ordnung (Regelung) von zielorientierten sozio-technischen Systemen. Die Elemente Aufgaben, Aufgabenträger, Sachmittel und Information werden durch statische und dynamische Beziehungen miteinander verbunden.

Kultur

Kultur ist die Gesamtheit von Normen, Wertvorstellungen und Denkhaltungen, die das Verhalten der Mitarbeiter auf allen Stufen der Hierarche prägen.

Struktur

Struktur ist ein Sammelbegriff für aufbau- und ablauforganisatorische Regelungen.

 

Strategie

Strategie ist die Gesamtheit aller Entscheidungen über wichtige Erfolgsfaktoren einer Unternehmung oder Verwaltung (Produkte, Märkte, Qualität, Marktanteil, Vertriebswege usw.).

 

Spezialformen

Aufbauorganisatorische Spezialformen dienen dazu, einer Unternehmung Flexibilität hinsichtlich spezieller interne und externe Anforderungen zu reagieren.

Stellenbildung

Die Stellenbildung ist ein Vorgang zur Gestaltung der Aufbauorganisation, bei dem durch Aufgabenanalyse gewonnene Teilaufgaben im Wege der Aufgabensynthese für jeweils einen gedachten Handlungsträger zu einem Aufgabenkomplex bzw. zu einer Stelle zusammengefasst werden.

Systemanalyse

Die Systemanalyse ist eine praktisch anwendbare Methode der Systemtheorie. Dabei konstruiert der Betrachter des Systems ein Modell eines bereits existierenden oder geplanten Systems zunächst als Black Box und verfeinert dieses im weiteren Verlauf.

 

Prozessentwicklung

In der Prozessentwicklung geht es darum, aus bestehenden, gut beschriebenen Aufgaben einen sinnvollen, fachlichen Ablauf zu definieren und zu visualisieren (Ablaufdiagramm). Aufgaben können in einem Ablauf sequentiell, parallel oder sich wiederholend eingeplant werden.

Changemanagement

Unter Changemanagement werden alle Ansätze eines umfassenden organisationalen Wandels gefasst, die letztlich als Teil des strategischen Managements zu verstehen sind.

Organisationswürfel

Der Organisationswürfel gibt ein Überblick über die wichtigsten Teile einer vollständigen Aufgabenbeschreibung, die in einer Aufgabenanalyse berücksichtigt werden müssen. Die Metapher des Würfels sagt aus, dass alle Elemente einer Aufgabe gemäss Würfel aufeinander abgestimmt werden müssen. Beispiel: Für die Aufgabe "Brief schreiben" ist als Sachmittel ein Computer und ein Drucker in einem Arbeitsraum und eine halbe Stunde Arbeit notwendig.

Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation ordnet Aufgaben-, Kompetenz- und Verantwortungsinhalte im Unternehmen. Sie bildet das hierarchische Gerüst einer Organisation und wird durch Organigramme dargestellt.

Prozessqualität

Prozessqualität ist die Qualität der Herstellungsprozesse für ein Produkt, also den Prozess an und für sich, das „Wie“ eines Prozesses. Prozessqualität betrifft auch Entwicklungs-, Produktionsplanungs-, Management-, Verwaltungs-, Beschaffungs-Prozesse.

Geschäftsprozesse

Ein Geschäftsprozess ist eine Menge logisch verknüpfter Einzeltätigkeiten, die ausgeführt werden, um ein bestimmtes geschäftliches oder betriebliches Ziel zu erreichen.