40 Jahre Consilex AG – 40 Jahre Informationsmanagement

Seit nunmehr 40 Jahren, und damit seit den ersten Entwicklungen im kommerziellen Informationsmanagement, ist die Consilex AG als Beratungsunternehmen in Organisation und IT aktiv.

Stets mit den aktuellsten Technologien vertraut, ist das 40 Jahre Jubiläum Grund genug, Kunden und weiteren Interessierten einen Einblick in die Technologie der sogenannten „Knowledge Graphs“ zu geben.

Knowledge Graphen, von Google seit 2012 eingesetzt, wurden letztes Jahr vom Beratungsunternehmung Gartner als Schlüsseltechnologie in digitalen Oekosystemen zur Auflösung von Datensilos identifiziert. Weiter werden Knowledge Graphen auch zur Umsetzung von Explainable Artificial Intelligence (XAI) eingesetzt.

Sind Knowledge Graphen also „the next big thing“ (Forbes Magazine, Oktober 2019)?

Was Google kann und Gartner kennt, ist für Consilex der Firmenevent!

Jubiläumsevent Consilex AG, 4. Dezember 2019

Ort: Welle 7, Bahnhof Bern (Map)

Zeit: ab 16.00 Uhr

Programm:
16.00 – 16.30 Eintreffen der Gäste
16.30 – 16.45 Begrüssung
16.45 – 17.00 Was sind „Knowledge Graphs“?
17.00 – 18.00 Aktuelle Anwendungsfälle „Knowledge Graph“

Case 1: Corporate Knowledge Management (PoC Schweizerische Post)
Möchten sie effizient auf das gesamte verfügbare Projekt- und Prozesswissen in Dokumenten und Datenbanken auf Sharepoint, SAP u.ä. zugreifen? Der Enterprise Knowledge Graph hilft bestimmt!

Case 2: Compliance & Datenschutz (Pilot CSL Behring)
Auflagen zwingen Unternehmen zunehmend die Gesetzeskonformität jedes Produkts und jeder Dienstleistungen sowie der zugehörige Herstellungsprozesse sehr kurzfristig nachweise zu können. Die benötigten Dokumente und Daten liegen auf unterschiedlichsten Systemen. Ein Fall für den Trace Graph!

Case 3: Produktdatenmanagement (Automobilhersteller)
Schließen Sie die Lücke zwischen Ihrem Angebot und den Bedürfnissen Ihrer Kunden – mit intelligent vernetzten Produktinformationen. Der Knowledge Graph liefert das entscheidende Wissen für erweitertes Cross- und upselling, präzisiere Kundenprofile, zielgenaue Suche, passende Zubehör im modernen Omnichannel-Umfeld. Wie das in der Praxis eingesetzt wird, sehen Sie am Beispiel eines großen süddeutschen Automobilherstellers..

anschliessend Apéro riche.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis am 29. November!

Hier können Sie sich anmelden.